Altersvorsorge vs. Zahnpflege Quelle: shutterstock_127381751

Eine gute Mundhygiene ist so wichtig wie eine gute Altersvorsorge? Warum, weil Forscher an der New Yorker Universität bei der Analyse der dänischen Glostrup Studie über das Altern herausgefunden haben, dass es einen Zusammenhang zwischen der Alzheimer Erkrankung und entzündeten Zahnfleisch gibt. Dabei steht der Parodontalkeim “Porphyromonas gingivalis” im besonderen Verdacht die Neuronen zu schädigen. Dieses Bakterium ist ein alter Bekannter aus der Parodontisgenese und wurde nun auch im Gehirn von Alzheimer Patienten gefunden. Es ist also somit nicht nur in der Lage in das Zahnfleischgewebe einzudringen, sondern auch die Blut- Hirnschranke zu überwinden.

Hier der Artikel: Periodontal disease associates with higher brain amyloid load in normal elderly. Kamer AR, et al. Neurobiol Aging. 2015.
Zu diesem Thema gibt es mittlerweile einige Artikel unter anderem auch bei Nature

Bild: Piggy Bank Quelle: dynamic shutterstock_127381751

2015 © Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis Klingenberg